heesch.net

Stefan's Homepage & Blog

Sturmgewehr ist verkauft und der K31 Jagd ist noch zu haben

Habe heute die Verhandlungen zum Verkauf meines Sturmgewehres abschliessen können. Den gewünschten Preis habe ich leider nicht mehr erzielen können - so hat der Käufer ein gutes Schnäppchen gemacht und ich habe einen guten Teil meines Wunsch-Jagdgewehres schon mal finanziert.

Mal sehen, was ich noch für meinen K31 bekomme, der ebenfalls zum Verkauf steht. Der Karabiner ist mit Mündungsbremse und Schaftkappe von Pachmayr ausgestattet. Er lässt sich sehr angenehm schiessen. Die Visiereinrichtung wurde durch ein Picatinny-Schiene und ein Swarovski Habicht 6x42 ersetzt. Damit ist der Karabiner jagdlich auch in der Dämmerung einsetzbar.


Verkaufe mein SIG Sturmgewehr 90 PE

Dieses Jahr habe ich im Herbst eine Ausbildung als Jäger angefangen. Als Einwohner im Kanton Aargau beutet das für mich, in meiner Freizeit etwa für 20 Monate eine Jagdschule zu besuchen und als "Lehrling" im Revier mitzuarbeiten. Da ich schon beruflich sehr eingespannt bin, bin ich damit zeitlich etwas überlastet. Daher beschloss ich, mich nun auf die Jagd zu konzentrieren. Das Schiessen im Schützenverein muss ich daher leider sausen lassen.

Aus diesen Gründen biete ich nun mein gut erhaltenes Sturmgewehr vom Typ 90 PE (SIG 550) zum Verkauf an:

Ebenso verkaufe ich einen wenig gebrauchten Wyss Trainingssatz TE 90. Letzterer besteht hauptsächlich aus einem Diopteraufsatz für das Sturmgewehr und einem Satz passenden Ladepatronen. Die mit Diabolo und Zündhütchen präparierten Ladepatronen ermöglichen so ein Schiesstraining im heimischen Keller: